Freitag, 26. April 2013

Neue Infostelle des Geoparks Schwäbische Alb in Sonnenbühl

Der Geopark Schwäbische Alb hat im April 2013 seine 18. Infostelle eröffnet. Diese Infostelle befindet sich in der Gemeinde Sonnenbühl im Landkreis Reutlingen. Es ist streng genommen eine Doppel-Infostelle mit den Standorten Nebelhöhle und Bärenhöhle.

Jede Infostelle des Geoparks Schwäbische Alb informiert über ein bestimmtes Thema. Das Thema der beiden Infostellen in Sonnenbühl sind die typischen Gesteine und Fossilien der Schwäbischen Alb. Auf einer Schautafel sind Gesteinsproben angebracht. Es gibt Erkärungen zu den Gesteinen sowie zum Geopark Schwäbische Alb allgemein.



Hier gibt es eine Übersicht über die Infostellen des Geoparks Schwäbische Alb. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Infostellen befassen, verlinkt.

Die Website des Geoparks Schwäbische Alb: www.geopark-alb.de

Infostelle des Geoparks Schwäbische Alb am Eingang zur Nebelhöhle
Auf einer Informationstafel sind verschiedene Gesteine der Schwäbischen Alb angebracht.
Ammoniten - eines der Wahrzeichen der Schwäbischen Alb

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen