Mittwoch, 20. Januar 2016

Premiumweg Wasserfallsteig bei Bad Urach ist Kandidat für den schönsten Wanderweg Deutschlands


Die Zeitschrift Wandermagazin kürt alljährlich den schönsten Wanderweg Deutschlands. In diesem Jahr 2016 ist ein Premiumweg auf der Schwäbischen Alb, der Wasserfallsteig bei Bad Urach, im Rennen um diesen Titel.

Es gibt zwei Kategorien bei der Wahl zum schönsten Wanderweg. Die Kategorie Touren umfasst Tageswanderungen. Die Kategorie Routen beinhaltet Mehrtageswanderungen. Der Premiumweg Wasserfallsteig kandidiert in der Kategorie Touren.

Die Wahl des schönsten Wanderwegs Deutschlands ist eine gemischte Wahl durch Wanderexperten und durch das Publikum. Eine Jury trifft für jede der beiden Kategorien eine Vorauswahl. In der Kategorie Touren wurden zehn Wanderwege gesetzt. Die Publikumswahl kann nun unter diesen zehn Wanderwegen erfolgen.


Der Premiumweg Wasserfallsteig gehört zu den fünf sogenannten Grafensteigen bei Bad Urach. Der 9,3 Kilomter lange Rundweg kommt unter anderem am weitbekannten Uracher Wasserfall, aber auch an den Gütersteiner Wasserfällen vorbei. Der Weg wurde durch das Deutsche Wanderinstitut e.V. im Dezember 2013 zertifiziert und erhielt 80 Erlebnispunkte, eine vergleichsweise sehr hohe Punktzahl. 


Hier gibt es eine Übersicht über die Grafensteige bei Bad Urach. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Grafensteigen - auch mit dem Wasserfallsteig -  befassen, verlinkt.

Am Startpunkt des Premiumwegs Wasserfallsteig befindet sich im Winter und Früjahr 2016 eine Box, die Karten zur Abstimmung über Deutschlands schönsten Wanderweg enthält.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen