Freitag, 26. Februar 2016

"Traufgänge Schwäbische Alb" ist die erste zertifizierte Premium-Wanderregion in Baden-Württemberg


Das Deutsche Wanderinstitut e.V. hat am 18.01.2016 das Gebiet von Albstadt im Zollernalbkreis unter dem Namen Traufgänge Schwäbische Alb als erste Premium-Wanderregion zertifiziert.

Das Deutsche Wanderinstitut e.V. ist durch das Label "Premiumweg" bekanntgeworden. Wanderwege, die dieses Label erhalten wollen, müssen vielfältige Kriterien erfüllen. Inzwischen hat das Deutsche Wanderinstitut e.V. weitere Labels ins Leben gerufen. Dazu gehören die Premium-Spazierwanderwege, die Premium-Stadtwanderwege, Top-Wandergenuss für Mensch und Hund sowie die Premium-Wanderregionen. 

Das Deutsche Wanderinstitut e.V. befindet sich hier im Wettbewerb zum Deutschen Wanderverband, der ebenfalls entsprechende Labels geschaffen hat. Das Gegenstück zum Label "Premium-Wanderregion" des Deutschen Wanderinstituts e.V. ist das Label "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" des Deutschen Wanderverbands. Die Region ZweiTälerLand im Südschwarzwald ist zur Zeit die einzige Region in Baden-Württemberg, die mit diesem Label ausgezeichnet worden ist. 

Die neue Premium-Wanderregion Traufgänge Schwäbische Alb bietet nicht weniger als neun Premiumwege, die unter dem Titel Traufgänge firmieren. Darunter befinden sich zwei Wege, die nur im Winter gespurt und begehbar sind.

Website des Deutschen Wanderinstituts e.V.:
www.wanderinstitut.de

Website der Traufgänge:
www.traufgaenge.de

Hier gibt es eine Übersicht über die Traufgänge bei Albstadt, die ersten Premiumwege der Schwäbischen Alb. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Traufgängen befassen, verlinkt.
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen