Freitag, 22. April 2016

Wanderwege-Infotafeln in Meßstetten-Tieringen auf der Zollernalb

In Meßstetten-Tieringen gibt es mehrere Wanderwege-Infotafeln, die Bestandteil des neuen Beschilderungskonzepts Schwäbische Alb sind.

Im Jahr 2015 wurde in vielen Gemeinden des Zollernalbkreises die neue Wanderwegekonzeption Schwäbische Alb umgesetzt, die unter anderem freistehende gelbe und grüne Wegweiser vorsieht. In diesem Zusammenhang wurden an zentralen Startpunkten für Wanderwege auch neue Wanderwege-Infotafeln aufgestellt.

In Meßstetten-Tieringen gibt es mindestens drei Wanderwege-Infotafeln. Eine dieser Tafeln befindet sich beim Wanderparkplatz Hörnle. Eine weitere Tafel steht bei der Schlichemhalle. Und eine dritte Tafel befindet sich im Zentrum von Tieringen. (Wenn weitere Wanderwege-Infotafeln in Tieringen bekannt werden, werden wir diesen Post ergänzen).

Die Tafeln zeigen eine Karte mit den Wanderwegen des Gebiets. Die verschiedenen Rundwanderwege sind mit unterschiedlichen Farben eingetragen. Es sind fünf Rundwanderwege vorhanden, die mit den neuen grünen Wegweisern beschildert sind. Dies sind der Waldlehrpfad Tieringen, der Weg "Durch den Hochwald", der Panoramaweg Tieringen, der Rappenstein Rundweg und der Interstuhlpfad.


Informiert wird auch über die Premiumwanderwege "HochAlbPfade", von denen der Premiumweg Tieringer Hörnle über das Gebiet von Tieringen verläuft. Schließlich werden fünf Sehenswürdigkeiten in Wort und Bild vorgestellt.   

Wie kommt man hin?
Die L 440 Balingen-Lochenpass-Beuron führt am Rand von Tieringen vorbei. Man fährt ins Ortszentrum und trifft bei der Kreuzung Balinger Straße/Neue Straße/Hohlgasse/Schlichemstraße auf einen kleinen Platz, wo sich eine Wanderwege-Infotafel befindet.

Fährt oder geht man auf der Schlichemstraße in Richtung Norden, trifft man am Ende der Schlichemstraße auf eine weitere Wanderwege-Infotafel. 

Fährt man über die Hohlgasse (K 7143) in Richtung Osten (Hossingen) kommt man zum Ortsrand von Tieringen. Mit einer Kehre geht es aufwärts. Beim Erreichen der Hochfläche biegt man nach links auf einen asphaltierten Weg ab, der in Richtung Norden zum Parkplatz Hörnle führt.

Siehe auch:
Wanderwege-Infotafel beim Wanderparkplatz Lochen auf der Zollernalb im Post vom 03.02.2016 in diesem Blog 

Wanderwege-Infotafel im Ortszentrum von Meßstetten-Tieringen

1 Kommentar:

  1. Ich bin schon lange stille Leserin auf diesen informativen und interessanten Seiten (auch auf "Wege in der Region Stuttgart"). Nun wird es Zeit, einmal ein dickes Lob dafür hier zu lassen.
    Auf jeden Fall werde ich Dauergast hier bleiben.
    Viele Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen