Samstag, 23. Juli 2016

Infotafeln in und bei Westerheim im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Die Gemeinde Westerheim befindet sich auf der Albhochfläche südwestlich des Albaufstiegs der Autobahn A8. Westerheim befindet sich im Alb-Donau-Kreis. Die gesamte Fläche der Gemeinde gehört zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Kernzonen des Biosphärengebiets gibt es in Westerheim zur Zeit nicht. Bedeutende Flächen der Gemeinde befinden sich jedoch in der Pflegezone des Biosphärengebiets.

Als bisher einzige Gemeinde des Alb-Donau-Kreises hat Westerheim Infotafeln zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb im Rahmen der Besucherlenkungskonzeption für das Biosphärengebiet aufgestellt. Im Jahr 2013 stellte Westerheim einen Antrag auf Projektförderung für neun Infotafeln, die an den bestbesuchten Wanderparkplätzen der Gemeinde aufgestellt werden sollen. Die anderen am Biosphärengebiet beteiligten Landkreise (Esslingen, Reutlingen) haben die Infotafeln bereits flächendeckend in ihrem Anteil des Biosphärengebiets aufgestellt.

Die Infotafeln beinhalten eine Titelleiste. Dort sind der Namen und die Höhe des Standorts angegeben. Zudem gibt es ein Bild aus der Umgebung. Den zentralen Teil der Infotafeln nimmt eine topographische Karte der Umgebung ein. Sie enthält alle Wanderwege, die Kernzonen des Biosphärengebiets sowie weitere touristische Objekte. Unten an der Tafel befindet sich die Textleiste, die Infos über das Biosphärengebiet sowie standortabhängige Angaben beinhaltet.


Nachfolgend sind die bisher bekannten Standorte der Infotafeln in Westerheim aufgelistet. Diese Auflistung wird ergänzt, sobald Weiteres bekannt ist.
  • Wanderparkplatz Ried, 789 m ü NN (östlich von Westerheim an der K 7326 von Westerheim nach Hohenstadt)
  • Alb-Halle, 804 m ü NN (am südlichen Ortsrand von Westerheim)
  • Wanderparkplatz Loretto, 826 m ü NN (am nördlichen Ortsrand von Westerheim bei der Lorettokapelle)
  • Schertelshöhle, 804 m ü NN (nordwestlich von Westerheim beim Höhlenparkplatz)
  • Alb-Camping (südwestlich von Westerheim)
  • Alb-Bad/Pfählerweg (am südwestlichen Ortsrand von Westerheim)
  • Egelsee (südwestlich von Westerheim)
  • Kitzenberg (südlich von Westerheim an der K 7408 von Westerheim nach Feldstetten)
Website der Gemeinde Westerheim: www.westerheim.de
Infotafel zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb bei der Alb-Halle in Westerheim

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen