Dienstag, 27. Dezember 2016

Bike-Crossing Schwäbische Alb zwischen Aalen und Tuttlingen

Bike-Crossing Schwäbische Alb (auch Bike X-ing Schwäbische Alb) ist ein Mountainbike-Fernradweg, der am Albtrauf entlang mit einer Gesamtlänge von 368,26 Kilometern von Aalen bis Tuttlingen führt.

Der Verlauf am oder in der Nähe des Albtraufs bringt es mit sich, dass der Radweg viele Höhenmeter im Auf- und Abstieg aufweist. Im Wegverlauf sind von Aalen nach Tuttlingen insgesamt 7.042 Höhenmeter im Anstieg und 6.851 Höhenmeter im Abstieg zu bewältigen.

Der Fernradweg Bike-Crossing Schwäbische Alb ist an den Wegverzweigungen mit gelben Schildern gekennzeichnet. Die Hauptwegweiser zeigen einen stilisierten Biker in blauer Farbe auf gelbem Grund. Dazu sind zwei Richtungspfeile, der Schriftzug X-ing Bike Crossing sowie die Logos des Geoparks Schwäbische Alb, des Schwäbische Alb Tourismusverbands e.V. und der Sparkasse vorhanden. In einer neueren Version sind ein blaues X auf gelbem Grund, ein Richtungspfeil, der Schriftzug X-ing Bike crossing sowie das Logo des Schwäbische Alb Tourismusverbands e.V. vorhanden.

Eine Beschilderung mit der Angabe des Standorts sowie der nächsten Ziele mit dem Namen und der Entfernung ist bisher im Verlauf des Bike-Crossing Schwäbische Alb - im Gegensatz zu verschiedenen Radangeboten im Schwarzwald - leider nicht vorhanden.

Der Weg wird in 6 Etappen eingeteilt:


  • Etappe 1 von Aalen nach Geislingen/Steige, 63,55 Kilometer, 1.629 Höhenmeter im Anstieg, 1.593 Höhenmeter im Abstieg
  • Etappe 2 von Geislingen/Steige nach Gruibingen, 53,64 Kilometer, 1.320 Höhenmeter im Anstieg, 1.217 Höhenmeter im Abstieg
  • Etappe 3 von Gruibingen nach Owen, 31,13 Kilometer, 645 Höhenmeter im Anstieg, 819 Höhenmeter im Abstieg
  • Etappe 4 von Owen nach Pfullingen, 41,94 Kilometer, 1.083 Höhenmeter im Anstieg, 1.042 Höhenmeter im Abstieg
  • Etappe 5 von Pfullingen nach Burladingen, 84,44 Kilometer, 1.748 Höhenmeter im Anstieg, 1.455 Höhenmeter im Abstieg
  • Etappe 6 von Burladingen nach Tuttlingen, 99,28 Kilometer, 2.149 Höhenmeter im Anstieg, 2.225 Höhenmeter im Abstieg

Website des Schwäbische Alb Tourismusverbands e.V.: http://www.schwaebischealb.de/ 

Auf der Website klickt man auf die Schaltfläche "Aktiv", dann auf "Mountainbiken" und dann auf "Bike X-ing Schwäbische Alb". 


Zwischenwegweiser im Verlauf des Bike-Crossing Schwäbische Alb
Schild im Rahmen der wegweisenden Beschilderung für den Radverkehr (oben) und Wegweiser des Bike-Crossing Schwäbische Alb (unten)
Hauptwegweiser im Verlauf des Bike-Crossing Schwäbische Alb: Gezeigt wird ein stilisierter Biker in blauer Farbe auf gelbem Grund. Dazu sind Richungspfeile sowie die Logos des Geoparks Schwäbische Alb, der Touristikgemeinschaft Schwäbische Alb sowie der Sparkasse vorhanden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen