Samstag, 4. März 2017

Lösungsdoline Hasental bei Lenningen-Pfulb im Geopark Schwäbische Alb

Die Lösungsdoline Hasental ist eine Doline im Hasental, einem Trockental bei Lenningen-Pfulb auf der Esslinger Alb.

Die Lösungsdoline Hasental wurde vom Geopark Schwäbische Alb im Jahr 2016 als sogenannter Geopoint ausgezeichnet. Mit diesem Label zeichnet der Geopark wichtige Geotope, Schauhöhlen, Naturhöhlen, archäologische Fundstätten und Museen aus. Mit Stand Ende 2016 gibt es bereits 17 Geopoints im Geopark Schwäbische Alb.

Die Geopoints des Geoparks Schwäbische Alb sind vor Ort mit einer Informationstafel kenntlich gemacht. Die Infotafel bei der Lösungsdoline Hasental erklärt die Entstehung der Doline sowie die örtlichen Besonderheiten.  


Die Lösungsdoline Hasental befindet sich im Trockental Hasental. Dieses Tal erstreckt sich von der Pfulb südlich von Lenningen-Schopfloch bis zum Filsursprung bei Wiesensteig. Vor Jahrmillionen waren das Hasental und das Obere Filstal noch ein Seitental der Urlone und entwässerten zur Donau.


Die Lösungsdoline Hasental wird vom Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau nicht als Geotop geführt.

Eine Lösungsdoline ist einer von drei Dolinentypen. Bei Lösungsdolinen wird das Gestein von der Geländeoberfläche her aufgelöst. Lösungsdolinen befinden sich auf ebenen oder geringgeneigten Flächen. Die Mittlere Schwäbische Alb bildet einen Schwerpunkt beim Vorkommen von Lösungsdolinen.

Wie kommt man hin?
Startpunkt für einen Spaziergang zur Lösungsdoline Hasental ist der Wanderparkplatz Pfulb an der L 1212 südlich von Lenningen-Schopfloch. 

Vom Wanderparkplatz folgt man dem asphaltierten Weg, der rechtwinklig von der Straße weg und in Richtung Osten führt. Nach ca. einem Kilometer kommt man zu einer Wegkreuzung. Hinter dieser Wegkreuzung erstreckt sich das Naturdenkmal, erkenntlich am Schild mit dem Dreieck und dem grünen Rahmen. Zunächst sieht man ein Feuchtgebiet. Dahinter befindet sich die Lösungsdoline Hasental.

Hier gibt es eine Übersicht über die Geopoints im Geopark Schwäbische Alb. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Geopoints befassen, verlinkt.

Erste Gräben deuten die Lösungsdoline Hasental an.
Der Baumbewuchs deutet darauf hin, dass die Lösungsdoline Hasental bereits einige hundert Jahre alt ist.
Blick zum tiefsten Punkt der Lösungsdoline Hasental
Das Oberflächenwasser versickert in der Lösungsdoline Hasental - ein Gegensatz zum benachbarten Feuchtgebiet, wo sich das Wasser staut.
Informationstafel beim Geopoint Lösungsdoline Hasental
Im Frühsommer stehen die Wiesen rund um die Lösungsdoline Hasental in voller Blüte. Während dieser Jahreszeit sollte man auf dem asphaltierten Weg bleiben und nicht durch die Wiesen zur Doline gehen. Die Dolinie befindet sich bei der Baumgruppe in der Bildmitte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen