Dienstag, 25. April 2017

Hegauer Kegelspiel - neue Premiumwege im Hegau und auf der Hegaualb

Die vom Deutschen Wanderinsitut e.V. im Hegau und auf der Hegaualb zertifizierten Premiumwege firmieren unter dem Dachbegriff Hegauer Kegelspiel.

Der Begriff Hegauer Kegelspiel wurde von Ludwig Finckh, einem aus dem Hegau stammenden Schriftsteller und Arzt geprägt. Finckh bezeichnete den Hegau als "(d)es Herrgotts Kegelspiel". Das nimmt Bezug auf die zahlreichen, zum Teil kegelförmigen Vulkanberge dieser Gegend.

Die Premiumwege des Hegauer Kegelspiels wurden von der Hegau Tourismus e.V. in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein eingerichtet. Die Premiumwege befinden sich teilweise auf der Schwäbischen Alb (Naturraum Hegaualb), teilweise in der Großlandschaft Voralpines Hügel- und Moorland (Naturraum Hegau). Die Weglänge erstreckt sich zwischen 13,5 und 6,4 Kilometern. Die vom Deutschen Wanderinstitut e.V. vergebene Erlebnispunktzahl reicht von 40 bis 64.

Im heutigen Post in diesem Blog sollen die Premiumwege des Hegauer Kegelspiels aufgelistet werden. Alle zukünftigen Artikel in diesem Blog, die sich mit den Premiumwegen des Hegauer Kegelspiels befassen, werden vom heutigen Post aus verlinkt. Der heutige Post wird auch von der rechten Spalte des Blogs direkt verlinkt.

Zur Zeit gibt es acht Premiumwege im Rahmen des Hegauer Kegelspiels. Ein weiterer Premiumweg ist geplant.

Die Premiumwege des Hegauer Kegelspiels im Einzelnen:


Aacher Geißbock
Premiumwanderweg, Länge: 13,5 Kilometer
Erste Zertifizierung 2016 mit 58 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis Juni 2019

Albertine Steig
geplant

Alter Postweg
Premiumwanderweg, Länge: 9,5 Kilometer
Erste Zertifizierung 2016 mit 58 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis Oktober 2019

Grenzgänger
Premiumwanderweg, Länge: 12,7 Kilometer
Erste Zertifizierung 2015 mit 45 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis September 2018

Hewensteig
Premiumwanderweg, Länge: 6,4 Kilometer
Erste Zertifizierung 2014 mit 64 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis Juli 2017
Premiumweg Hewensteig bei Engen, Teil 1 von 2 im Post vom 29.04.2017
Premiumweg Hewensteig bei Engen, Teil 2 von 2 im Post vom 02.05.2017

Hohentwieler
Premiumwanderweg, Länge: 7,5 Kilometer
Erste Zertifizierung 2014 mit 52 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis Juli 2017

Krebsbachputzer
Premiumwanderweg, Länge: 12,8 Kilometer
Erste Zertifizierung 2015 mit 50 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis Juni 2018

Stettener Panoramaweg
Premiumwanderweg, Länge: 7,4 Kilometer
Erste Zertifizierung 2015 mit 57 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis September 2018

Wannenbergtour
Premiumwanderweg, Länge: 9,4 Kilometer
Erste Zertifizierung 2014 mit 40 Erlebnispunkten
Aktuelle Zertifizierung gültig bis November 2017

Hier gibt es eine Übersicht über die Premiumwege der Schwäbischen Alb. Von dort sind die Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Premiumwege oder mit Premiumweggruppen befassen, verlinkt.  

Das Wegzeichen der Premiumwege des Hegauer Kegelspiels ist einheitlich. Es besteht aus einer stilisierten Darstellung des Hegaus mit vier unterschiedlich geformten Vulkanhügeln in den Farben blau, rot, grün und orange auf weißem Grund.
An den Hauptportalen der Premiumwege des Hegauer Kegelspiels befinden sich Orientierungstafeln mit einer Kartendarstellung des Wegs, einem Höhenprofil, einer Beschreibung und Bildern.
Bei den Wegweiserstandorten, wo die Zuwege auf den eigentlichen Premiumweg treffen, befinden sich Tafeln mit einer Karte mit dem Wegverlauf. 
Im Verlauf der Premiumwege des Hegauer Kegelspiels sind blaue Wegweiser vorhanden. Sie sind in das Beschilderungssystem im Landkreis Konstanz integriert, das einheitlich gelbe Wegweiser vorsieht.
Diese Beschilderung ist am Beginn von Pfadabschnitten der Premiumwege des Hegauer Kegelspiels vorhanden.
Möblierung im Verlauf der Premiumwege des Hegauer Kegelspiels: Liege

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen