Mittwoch, 29. August 2012

Aussicht vom Hofgut Uhenfels bei Bad Urach-Seeburg

Wie eine Insel der Ruhe erscheint den Besuchern das Hofgut Uhenfels bei Bad Urach-Seeburg. Dieses Hofgut befindet sich auf einer Hochfläche, die nach allen Seiten von natürlichen oder vom Menschen gemachten Grenzen definiert ist.

Westlich und südlich der Hochfläche verläuft das Mühltal, das Seeburg mit dem auf der Albhochfläche gelegenen Trailfingen verbindet. Nördlich der Hochfläche tieft sich das Fischburgtal ein. Und im Osten grenzt die Hochfläche an den früheren Truppenübungsplatz Münsingen, der auch heute noch mit Ausnahme weniger freigegebener Wege für die Besucher gesperrt ist. 

Bei schönem Wetter und klarer Sicht hat man beim Hofgut Uhenfels besonders ausgeprägt das Gefühl, sich auf einer Insel auf der Schwäbischen Alb zu befinden. 

Wie kommt man hin?
Bad Urach-Seeburg erreicht man über die B 465. Im Ort biegt man von der B 465 nach Osten auf die Gruorner Straße ab. Nach kurzer Zeit befindet sich links (nördlich) der Straße ein Wanderparkplatz. Vom Parkplatz folgt man der Gruoner Straße wenige hundert Meter nach Osten. Dann biegt nach rechts die Zufahrt zum Hofgut Uhenfels ab. In Kehren überwindet man den bewaldeten Steilhang. Über Wiesen erreicht man schließlich das Hofgut. Die Entfernung vom Parkplatz in Bad Urach-Seeburg bis zum Hofgut Uhenfels ist ca. 1,1 Kilometer.

Im Gebiet unterwegs
Von der Häusergruppe des Hofguts Uhenfels kann man einen höhergelegenen Aussichtspunkt aufsuchen. Man folgt dem in Richtung Südosten ansteigenden Wirtschaftsweg und erreicht nach ca. 550 Metern eine Sitzbank. Die Aussicht nach Norden und Westen ist von hier besonders schön und weitreichend.  

Das Ermstal mit Bad Urach ist eine der Top-Regionen der Schwäbischen Alb. Hier gibt es eine Übersicht über das Ermstal mit Bad Urach. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit dieser Region befassen, verlinkt.

Das Hofgut Uhenfels befindet sich in der Nähe der Kernzone Trailfinger Schlucht des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Hier gibt es eine Übersicht über die Kernzone Trailfinger Schlucht. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit dieser Kernzone befassen, verlinkt.

Beim Anstieg von Bad Urach-Seeburg erblickt man nach dem Verlassen des Hangwalds die Gebäudegruppe von Hofgut Uhenfels. 
Die historischen Gebäude von Hofgut Uhenfels rufen Erinnerungen an ein Freilichtmuseum wach.
Vom Hofgut Uhenfels führt ein Weg zum höchsten Punkt der Hochfläche.
Blick von der Hochfläche beim Hofgut Uhenfels in Richtung Westen zu den beiden Föhrenbergen
Blick von der Hochfläche beim Hofgut Uhenfels in Richtung Nordwesten: von rechts nach links im Mittelgrund verläuft der Einschnitt des Fischburgtals. Links im Bild beginnt das Ermstal, das sich nach Norden erstreckt. Bad Urach-Seeburg befindet sich (im Bild nicht sichtbar) im Taleinschnitt links im Bild.  
auf der Weide beim Hofgut Uhenfels

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen