Montag, 20. Juli 2015

Qualitätswege Wanderbares Deutschland auf der Schwäbischen Alb

Das Label Qualitätsweg Wanderbares Deutschland wird vom Deutschen Wanderverband vergeben. Die hiermit ausgezeichneten Wanderwege müssen bestimmte Kriterien erfüllen. 

Zunächst konnten nur Weitwanderwege (Qualitätswege lang) das Label erhalten. Seit Anfang 2015 können auch kürzere Rundwanderwege (Qualitätswege kurz) mit dem Label ausgezeichnet werden.

Auf der Schwäbischen Alb gibt es mit Stand Februar 2018 insgesamt 20 Qualitätswege. Darunter sind acht Qualitätswege (lang) und zwölf Qualitätswege (kurz). 

Diese Wege werden im heutigen Artikel mit einigen Daten aufgelistet. Artikel in diesem Blog, die sich näher mit einzelnen Qualitätswegen befassen, sind vom heutigen Post aus verlinkt. Dieser Artikel wird ständig aktualisiert und ist auch von der rechten Spalte dieses Blogs aus direkt verlinkt. 


1. Lange Qualitätswege
Schwäbische Alb-Nordrand-Weg (Albsteig, HW 1)
Qualitätsweg (lang), Länge: 365 Kilometer, 25 Etappen, von Donauwörth nach Tuttlingen, zertifiziert 2009, erneuert am 31.08.2012, erneuert am 02.09.2016
Artikel vom 08.02.2016
In diesem Artikel sind alle weiteren Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Schwäbische Alb-Nordrand-Weg (Albsteig) befassen, verlinkt.

Donau-Zollernalb-Weg
Qualitätsweg (lang), Länge: 165 Kilometer, 10 Etappen, von Beuron zum Lemberg, zertifiziert 2008, erneuert am 31.12.2011, erneuert am 31.12.2014, erneuert am 31.12.2017
Artikel vom 27.12.2015
In diesem Artikel sind alle weiteren Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Donau-Zollernalb-Weg befassen, verlinkt. 

Donauberglandweg
Qualitätsweg (lang), Länge: 57 Kilometer, 4 Etappen, von Gosheim nach Beuron, zertifiziert 2007, 2010, erneuert am 31.12.2013, erneuert am 31.12.2016
Artikel vom 23.07.2017
In diesem Artikel sind alle weiteren Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Donauberglandweg befassen, verlinkt.  

Albschäferweg
Qualitätsweg (lang), Länge: 160 Kilometer, 10 Etappen, Rundweg um Heidenheim an der Brenz, zertifiziert am 31.12.2014, erneuert am 31.12.2017
Artikel vom 29.03.2015

Albtraufgänger
Qualitätsweg (lang), Länge: 100 Kilometer, 6 Etappen, von Wiesensteig nach Bad Ditzenbach-Gosbach, zertifiziert am 31.12.2014, erneuert am 31.12.2017
Artikel vom 24.01.2015
In diesem Artikel sind alle weiteren Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Albtraufgänger befassen, verlinkt.

Besinnungsweg Ehinger Alb
Qualitätsweg (lang), Länge: 53 Kilometer, 3 Etappen, Rundweg über die Ehinger Alb, zertifiziert 2011, erneuert am 31.12.2014, erneuert am 31.12.2017

Gustav-Ströhmfeld-Weg
Qualitätsweg (lang), Länge: 21 Kilometer, 1 Etappe, von Metzingen nach Neuffen, zertifiziert am 21.12.2013, erneuert am 31.12.2016
Artikel vom 19.10.2013
In diesem Artikel sind alle weiteren Artikel in diesem Blog, die sich mit dem Gustav-Ströhmfeld-Weg befassen, verlinkt.

GrenzgängerWeg
Qualitätsweg (lang), Länge: 24 Kilometer, 2 Etappen, Rundweg bei Sonnenbühl, zertifiziert am 04.09.2015
Artikel vom 22.10.2015
In diesem Artikel sind alle weiteren Artikel in diesem Blog, die sich mit dem GrenzgängerWeg befassen, verlinkt.

2. Kurze Qualitätswege
Blaubeurer Felsenstieg (Eiszeitpfade im Alb-Donau-Kreis)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 10,4 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Blaubeuren, zertifiziert am 01.09.2017

Burgfelsenpfad (Eiszeitpfade im Alb-Donau-Kreis)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 6,7 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg im Großen Lautertal, zertifiziert am 30.11.2018

Eiszeitjägerpfad (Eiszeitpfade im Alb-Donau-Kreis)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 9 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Blaubeuren, zertifiziert am 01.09.2017
Qualitätsweg Eiszeitjägerpfad (Eiszeitpfade) bei Blaubeuren, Teil 1 bis 5, in den Posts vom 04.04.2018, 06.04.2018, 08.04.2018, 10.04.2018 und 12.04.2018

Lauterfelsensteig (Eiszeitpfade im Alb-Donau-Kreis)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 13,7 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Blaustein, zertifiziert am 30.11.2017
Qualitätsweg Lauterfelsensteig (Eiszeitpfade) bei Blaustein, Teil 1 bis 4, in den Posts vom 22.05.2018, 24.05.2018, 26.05.2018 und 28.05.2018

Ave-Weg (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 8,5 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Deggingen im Oberen Filstal, zertifiziert am 31.12.2017

Berta-Hörnle-Tour (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 14,5 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Bad Boll, zertifiziert am 31.12.2017

Filstalgucker (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 13,2 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Geislingen an der Steige, zertifiziert am 31.12.2017

Filsursprung-Runde (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 14 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Wiesensteig, zertifiziert am 31.12.2017

Geislinger Felsen-Tour (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Qualitätsweg Geislinger Felsen-Tour (Löwenpfade), Teile 1 bis 4 in den Posts vom 05.06.2018, 07.06.2018, 09.06.2018 und 11.06.2018 

Höhenrunde (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 12,2 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Bad Ditzenbach, zertifiziert am 31.12.2017

Orchideenpfad (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Thema: naturvergnügen (aktiv natur erleben), Länge: 9,3 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Deggingen, zertifiziert am 31.12.2017

Steigen-Tour (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Thema: kulturerlebnis (Kultur am Wegesrand), Länge: 17,8 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Geislingen an der Steige, zertifziert am 31.12.2017

Wasserbergrunde (Löwenpfade im Landkreis Göppingen)
Thema: traumtour (rundum gut), Länge: 12,1 Kilometer, 1 Etappe, Rundweg bei Reichenbach im Täle (zu Deggingen), zertifiziert am 31.12.2017     

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.