Samstag, 23. August 2014

Wandermagazin kürt den Dreifürstensteig bei Mössingen zu einem der schönsten Wanderwege Deutschlands


Die Zeitschrift Wandermagazin kürt jedes Jahr die schönsten Wanderwege Deutschlands. Im Jahr 2014 wurde der Dreifürstensteig bei Mössingen am Früchtetrauf in der Kategorie Touren (Tageswanderungen) auf den Platz 2 der schönsten Wanderwege Deutschlands gewählt.

Die schönsten Wanderwege Deutschlands werden in zwei Kategorien gewählt. Die Kategorie Touren umfasst Tageswanderungen. Im Jahr 2014 wurde die zweite Etappe des Heidschnuckenwegs in der Lüneburger Heide auf Platz eins gewählt. Platz 2 ging an den Dreifürstensteig. Auf Platz 3 kam die Extratour Guckaisee in der Rhön.


Die Kategorie Routen umfasst mehrtägige Wanderungen. Im Jahr 2014 gab es eine Vorauswahl, wonach vor allem mehrtägige Rundwanderwege um Großstädte zur Wahl standen. Im Jahr 2014 wurde in der Kategorie Routen der GrünGürtel-Wanderweg in Frankfurt/Main auf Platz 1 gewählt. Platz 2 ging an den 66-Seen-Weg in Berlin. Auf Platz 3 kam der Kölnpfad.

Der Dreifürstensteig bei Mössingen wurde im Jahr 2012 vom Deutschen Wanderinstitut e.V. als Premiumweg zertifziert. Der Weg erhielt 73 Erlebnispunkte. Die Zertifizierung ist bis Juli 2015 gültig. Dann muss sie erneuert werden.

Der Dreifürstensteig war bereits das Thema in diesem Blog. In drei hintereinanderfolgenden Posts sind wir im Verlauf des Dreifürstensteigs gewandert. Der erste der drei Posts hat das Datum 03.09.2012. Das Bild hier im heutigen Artikel zeigt das Wegzeichen des Dreifürstensteigs.

Hier gibt es eine Übersicht über die Premiumwege am Früchtetrauf. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen Premiumwegen befassen, verlinkt. 



    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen