Samstag, 21. Juli 2018

Premiumwanderweg Schönbuchspitzrunde (Früchtetrauf) bei Ammerbuch, Teil 2 von 3

Dies ist der zweite von drei hintereinanderfolgenden Posts in diesem Blog zum Premiumwanderweg Schönbuchspitzrunde aus der Wegegruppe der Premiumwege am Früchtetrauf.

Im vorangegangenen Post gab es einige allgemeine Informationen zu diesem Rundwanderweg am Schönbuch-Westrand. Heute und im folgenden Post wandern wir im Verlauf des Wegs.

Vom Wanderparkplatz Breitenholz hält man sich links. Am östlichen Ortsrand von Breitenholz beginnt der Anstieg am Schönbuch-Westhang. Es geht am SAV-Häusle vorbei. Dann führt der Weg mitten durch den Spiel- und Rastplatz Breitenholz hindurch. Es geht dann durch Streuobstwiesen und am Rand der Breitenholzer Weinberge vorbei.

Die Blicke auf den Schönbuch-Westhang mit seinen Streuobstwiesen, Weinbergen und Wäldern werden immer besser. Große Teile des Gebiets stehen unter Naturschutz (NSG Schönbuch-Westhang). Bei der Sägmehlhütte trifft man auf einen Gesteinsaufschluss, der einige Gesteine der Keuper-Schichtstufe zeigt. Der Blick geht jetzt nach Süden bis zur Schwäbischen Alb. Davor erstrecken sich die Höhenzüge um Rottenburg am Neckar mit der Wurmlinger Kapelle.


Schließlich hat man in etwa die Höhe des Schönbuch erreicht und tritt in den Wald ein. Hier folgt man ein längeres Stück dem Schwarzwald-Schwäbische Alb-Allgäu-Weg, einem der Haupt- und Weitwanderwege des Schwäbischen Albvereins. Man kommt im Wald am Rastplatz Mädlesstein vorbei und erreicht beim Schönbuchspitz wieder den Westrand des Schönbuch und den Waldrand. 

Beim Sportheim Entringen verlässt man den Weitwanderweg des Schwäbischen Albvereins und steigt am Schönbuch-Westhang wieder ein Stück hinab.

Ab hier geht es im folgenden Post in diesem Blog weiter.

Hier gibt es eine Übersicht über die Premiumwege am Früchtetrauf. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen dieser Premiumwege befassen, verlinkt.
Blick auf den Ammerbucher Ortsteil Breitenholz
Breitenholz liegt am Fuß des Westhangs des Schönbuch.
Blick auf den Schönbuch-Westhang: Links im Bild bildet der Grafenberg einen markanten Eckpunkt.
Am oberen Rand der Breitenholzer Weinberge
Blick vom Waldrand auf den Schönbuch-Westhang
Gesteinaufschluss der Keuper-Schichtstufe am Schönbuch-Westhang
Blick vom Schönbuch-Westhang oberhalb der Breitenholzer Weinberge in Richtung Süden: Am Horizont ist die Schwäbische Alb. Davor sieht man die Höhenzüge um Rottenburg am Neckar mit der Wurmlinger Kapelle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.