Mittwoch, 18. Juli 2018

Premiumwanderweg Schönbuchspitzrunde (Früchtetrauf) bei Ammerbuch, Teil 1 von 3

Der Premiumwanderweg Schönbuchspitzrunde bei Ammerbuch am Westhang des Schönbuch gehört zur Gruppe der Premiumwege am Früchtetrauf.

Premiumwege sind Wanderwege, die vom Deutschen Wanderinstitut e.V. nach einem umfangreichen Kriterienkatalog zertifiziert worden sind. Diese Wege garantieren höchsten Wandergenuss.

Die Schönbuchspitzrunde ist das Thema im heutigen und in den beiden folgenden Posts in diesem Blog. Heute gibt es einige allgemeine Infos zum Weg. Ab dem folgenden Post wandern wir dann im Verlauf der Schönbuchspitzrunde.

Die Schönbuchspitzrunde beschreibt einen Rundweg am Westrand des Schönbuch oberhalb der Ammerbucher Ortsteile Breitenholz und Entringen. Ein großer Teil des Wegs verläuft innerhalb des Naturschutzgebiets Schönbuch-Westhang.

Die Schönbuchspitzrunde gehört zwar nicht mehr zur Schwäbischen Alb. Wir wollen hier in diesem Blog jedoch alle Premiumwege am Früchtetrauf (das heißt: alle Premiumwege im Landkreis Tübingen) beschreiben.

Steckbrief
Name: Schönbuchspitzrunde
Wegegruppe: Premiumwege am Früchtetrauf
Label: Premiumwanderweg
Erste Zertifizierung: Mai 2018
Aktuelle Zertifizierung gültig bis: Mai 2021
Wegekategorie: Rundweg
Weglänge: 8,0 Kilometer
Höhenunterschied: ca. 193 Höhenmeter im An- und Abstieg
Landkreis: Tübingen
Gemeinde: Ammerbuch
Großlandschaft: Schwäbisches Keuper-Lias-Land
Naturraum: Schönbuch und Glemswald


Start- und Zielpunkt
Wanderparkplatz am Friedhof in Ammerbuch-Breitenholz

Beschilderung
Am Start- und Zielpunkt des Wegs befindet sich eine Portaltafel. Sie zeigt eine Kartendarstellung des Wegs, ein Höhenprofil, Text und Bilder. 

An wichtigen Punkten im Wegverlauf finden sich freistehende Wegweiser, die an Aluminiumpfosten befestigt sind. Die Farbe der Wegweiser ist grün, entsprechend den Vorgaben des Beschilderungskonzepts Schwäbische Alb, das grüne Wegweiser für die örtlichen Rundwanderwege vorsieht.

Die Wegweiser zeigen in der Pfeilspitze das Wegzeichen. Im Zielfeld sind zwei bis drei Ziele mit dem Namen, der Entfernung und touristischen Piktogrammen aufgeführt. Im Namensfeld im Schilderrücken sind der Wegname, das Symbol für Rundwanderweg, die Weglänge und das Logo der Premiumwege am Früchtetrauf angegeben.

Im Wegverlauf sind zudem zahlreiche Zwischenwegweiser vorhanden, die das Wegzeichen mit dem Wegnamen zeigen und einen Richtungspfeil beinhalten. Sie sind in der Mehrzahl an Bäumen befestigt. Darüber hinaus ist an zahlreichen Stellen das Wegzeichen mit dem Wegnamen vorhanden, aufgedruckt auf ein quadratisches Täfelchen.


Möblierung*
Die Schönbuchspitzrunde weist die folgende Möblierung auf:


Panoramaliege oberhalb der Weinberge von Breitenholz
Sitzbank im Oberen Tal
Vesperinsel beim Mädelsstein
Sitzbank bei der Gigeleshalde

*Es ist nur diejenige Möblierung berücksichtigt, die mit der Einrichtung des Premiumwegs Schönbuchspitzrunde neu hinzugekommen ist.      
    

Wegweiserstandorte
(Gehrichtung im Uhrzeigersinn)

Parkplatz Breitenholz, 407 m
östl. Parkplatz Breitenholz, 405 m
Müneckstraße, 408 m
nördl. SAV-Häusle Breitenholz, 411 m
Spielplatz Neue Steige West, 424 m
Spielplatz Neue Steige Ost, 426 m
Weinberge Breitenholz Südwest, 436 m
Reute, 443 m
nordw. Weinberge Breitenholz, 469 m
Hinterhalde West, 489 m
Hörnle, 496 m
Oberes Tal, 508 m
Sägmehlhütte, 516 m
Hinterhalde Ost, 520 m
westlich Hirschenäcker, 533 m
Neue Steige Nord, 535 m
Neue Steige Süd, 536 m
Mädlesstein, 492 m
Nubenweg, 492 m
Bogenackertor Nord, 519 m
Bogenackertor Süd, 519 m
östlich Sandgrube, 530 m
nördlich Sportheim, 489 m
Sportheim Entringen, 483 m
Mittlerer Pfaffenbergweg, 480 m
Bogenackerweg, 454 m
Gigeleshalde, 465 m
Härenslochweg Süd, 442 m
Fuchswiesen, 405 m
südwestlich Nubenhäusle, 407 m
Nubenhäusle, 418 m
nordöstlich Bolzplatz, 410 m
nordwestlich Bolzplatz, 409 m
östl. Parkplatz Breitenholz, 405 m
Parkplatz Breitenholz, 407 m

Höhepunkte
Aussichtspunkt Sägmehlhütte
Aussicht vom Schönbuchspitz
Aussichtspunkt Gigeleshalde
Nubenhäusle

Gehrichtung
Der Rundweg ist in beiden Richtungen markiert und beschildert. Die bevorzugte Gehrichtung ist im Uhrzeigersinn.

Wegbeschaffenheit
Der Weg verläuft über Feldwege, Forstwege und Pfade. Kurze Abschnitte verlaufen auf asphaltierten Flächen.

Wie kommt man hin?
Von der B 28 Herrenberg - Tübingen biegt man ab und fährt nach Breitenholz. Es gibt auch Linienbusverkehr vom Bahnhof Herrenberg und vom Bahnhof Entringen nach Breitenholz. In Breitenholz fährt man im Verlauf der Brunnäckerstraße. An deren Ende biegt man nach rechts in die Walterstraße ab. Bei erster Gelegenheit biegt man nach links in den Friesenweg ab. Darauf biegt man auf den Feldweg nach links ab. Der Feldweg macht eine Biegung nach rechts zum Wanderparkplatz.  

Wanderkarte
Das Gebiet, durch das die Schönbuchspitzrunde verläuft, ist auf der Wanderkarte Tübingen Schönbuch (Ausgabe 2017, ISBN 978-3-920801-95-7) der neuen Wanderkartenserie im Maßstab 1:25.000 des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung LGL verzeichnet. Der Weg selbst ist jedoch nicht verzeichnet.

In den beiden folgenden Posts in diesem Blog wandern wir dann im Verlauf der Schönbuchspitzrunde.

Hier gibt es eine Übersicht über die Premiumwege am Früchtetrauf. Von dort sind alle Artikel in diesem Blog, die sich mit einzelnen dieser Premiumwege befassen, verlinkt.
Das Wegzeichen des Premiumwegs Schönbuchspitzrunde
Zwischenwegweiser im Verlauf der Schönbuchspitzrunde
Zwischenwegweiser und Standortplakette an einem Holzpfosten im Verlauf der Schönbuchspitzrunde
Wegweiserstandort im Verlauf der Schönbuchspitzrunde
Zielfeld und Markierungsfeld eines Wegweiserblatts im Verlauf der Schönbuchspitzrunde
Namensfeld im Schilderrücken eines Wegweiserblatts im Verlauf der Schönbuchspitzrunde
Standortplakette an einem Wegweiserstandort im Verlauf der Schönbuchspitzrunde
Panoramaliege an der Schönbuchspitzrunde
Neue Sitzbank an der Schönbuchspitzrunde
Portaltafel am Start- und Zielpunkt der Schönbuchspitzrunde auf dem Wanderparkplatz beim Friedhof in Ammerbuch-Breitenholz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.